Medizinisches Bett – MediBett

Im Artikel Unterdrückte Medizintechnik haben Corey Goode und Emery Smith im Interview mit David Wilcock über weit fortgeschrittene Medizintechnik, deren Leistungsfähigkeit weit über unser Vorstellungsvermögen hinausgeht, im Detail berichtet. Solche Technologien, die zum Beispiel in den geheimen Weltraumprogrammen zur Anwendung kommen, werden uns ‚gewöhnlichen’ Menschen seit Jahrzehnten vorenthalten. So gibt es etwa Geräte, mit denen man amputierte Glieder oder heraus operierte Organe in kürzester Zeit wieder nachwachsen lassen kann.
Nun sind es nicht nur die Whistleblower der Geheimen Weltraumprogramme, die die Existenz solcher Technologien bezeugen.

Das Nachwachsenlassen von verlorenen Gliedern wurde auch in der ‚offiziellen’ Wissenschaft bereits in Tierexperimenten erreicht, zum Beispiel durch Dr. Peter Gariaev. Dieser russische Forscher behauptet auch, dass er kranke Zellen wieder in gesunde Zellen umwandeln kann. Er speichert die zum Lebewesen gehörende DNA in einem Quantencomputer ab und überträgt sie dann mit einer elektromagnetischen Methode auf den Organismus, so dass die schlechten Zellen wieder zu gesunden werden!

Dr. Gariaev meint, dass wenn seine Technologie vollständig ausgereift sei, es möglich werde, 1.000 Jahre zu leben.
Man kann, wenn man in dieser Thematik gezielt recherchiert, noch weitere Beispiele aus den Labors der etablierten Wissenschaftler finden, die Teilerfolge in dieser Richtung bekannt gegeben haben.
Es überrascht nicht, dass man auch in populären Science Fiction Filmen Hinweise auf solche Technologien findet, werden doch Hollywood-Produktionen nicht selten zu einer Art ‚Soft Disclosure’ (sanfte Offenlegung) verwendet. Im Film Elysium wird mehrfach von einem Med-Bett  (‚Med Bay’) Gebrauch gemacht, in dem Krankheiten geheilt und zerstörte Körperteile wiederhergestellt werden. Diesbezügliche Ausschnitte aus dem Film gibt es zum Beispiel indiesem oder diesem oderdiesem Clip zu sehen.

Im folgenden Artikel wird von einem Insider auf das Thema Med-Bett ausführlich eingegangen. Der Autor weist nicht nur auf die gewaltigen Möglichkeiten dieser Technologie hin, sondern macht auch auf die Schwierigkeiten aufmerksam, die bei der Einführung von solchen medizinischen Geräten bei der breiten Bevölkerung auftreten werden.

Von Jared Rand, veröffentlicht auf  www.disclosurenews.it/en; übersetzt von Taygeta

Ich möchte alle willkommen heissen. Ich weiss, dass viele Leute daran interessiert sind, etwas über die Med-Bed-Technologie zu erfahren. Diese Technologie gibt es schon seit geraumer Zeit. Sie kommt also nicht vom blauen Himmel herunter, sondern sie wurde einfach für sehr lange Zeit von der Menschheit ferngehalten.

Es ist keine von Menschen entwickelte Technologie, sondern sie kommt von ausserhalb der Erde.

Zur Verwendung dieser Technologie braucht es im Grunde neues medizinisches Personal, oder besser gesagt, neues Gesundheitspersonal, denn es wird ein anderes, besseres Verständnis benötigt, als wir es jetzt haben, indem jeder Einzelne, der diese Behandlung erfährt, eine besondere Beratung erhalten wird.

Etwa dann, wenn man eine 80 Jahre alte Person hat, die wieder 30 Jahre alt werden möchte. Denn dieser Mensch hat vielleicht Enkelkinder und er hat ein ganzes Leben gelebt. Es gibt deshalb viele Dinge, die abgewogen und mitberücksichtigt werden müssen, über die man nachdenken muss, bevor man so etwas tut.

Es ist eine grosse Entscheidung, die dann gefällt werden muss, aber es gibt natürlich Leute die sagen, dass ihnen das egal sei, dass sie einfach die ersten sein möchten, die davon profitieren werden. Wir wissen, dass es die Menschen immer eilig haben, sie wollen die Dinge immer gleich sofort bekommen, es muss immer sofort sein!

Es ist ja auch so, dass die Leute heutzutage keinen Pudding mehr selber kochen, sie nehmen einen Instant-Pudding, weil es so viel einfacher und schneller ist. Und so ist es auch mit verschiedenen neuen Technologien. Sie wollen sie jetzt, wollen sich nicht tiefer damit befassen, wollen keine Aufklärung darüber [über die Konsequenzen, die sie mit sich bringen].

Nehmen wir zum Beispiel eine achtzigjährige Frau. Sie steht nach etwa zweieinhalb Minuten [in denen sie im Med-Bett war] auf und ist 30 Jahre alt, sie hat also 50 Jahre ihres Lebens von sich gestreift.

Wow, nun ist sie also wieder 30 Jahre alt, sie kann jetzt wieder Kinder bekommen, sie könnte eine ganz neue Familie haben, wenn sie es wollte, Kinder, die dann zusammen mit ihren Urgrosskindern aufwachsen.

Dies ist möglich, weil der Körper eine Resonanz hinterlässt, eine Schwingungsfrequenz, weil jedes Organ eine Schwingung hinterlässt, sogar die einzelnen Organe oder Glieder, die verschwunden sind, zum Beispiel Arme oder andere äussere Gliedmassen, nicht mehr vorhanden aufgrund irgendwelcher Schäden, durch Strahlung oder Operation, oder weshalb auch immer. Doch immer werden noch Erinnerungen da sein. Es ist ähnlich, als ob man mit Menschen spricht, denen etwas amputiert worden ist, die ein Glied verloren haben, und die manchmal sagen, dass es sich fast so anfühlt, als wäre es noch da, obwohl es ist nicht so.

Wenn der Körper ins Med-Bett gelegt wir, dann findet ein Reatomisierungsprozess statt. Es gibt eine Computerdatenbank, es gibt Algorithmen, und es wird die vollständige DNA des Körpers identifiziert. Es wird eine eine komplette interne Analyse durchgeführt.

Es werden dann auch die internen Abläufe sehr anschaulich in einem dreidimensionalen „Life-Format“ gezeigt, so dass man erkennen kann, wo sich die Organe befinden und wie sie funktionieren. Es wird das Blut analysiert, und es werden auch alle Schäden, Leiden oder Erkrankungen im Körper dargestellt, alles was nicht normal ist, und es erfolgt dann eine sprachliche Rückmeldung zum Befund.

Du wirst dann gefragt: Willst du eine vollständige Reatomisierung deines Körpers oder willst du nur, dass dieser oder jener Bereich behandelt wird? Es wird dir diese Möglichkeit geben.

Wenn du willst, dass der ganze Körper reatomisiert wird, liegst du da, du gehst in einen Tiefschlaf, es gibt keine Injektion, keine Nadeln oder so.

Im Reatomisierungsprozess wird der ganze Körper durchlaufen, und dabei werden Tachyonenpartikel, Tachyonenenergie und auch Plasmaenergie verwendet.

Ich mache ein anderes, kurzes Beispiel.  Man hat die Fähigkeit, eine Banane aus dem Nichts zu replizieren, wenn man das will. Auf der Basis einer computergestützten Datenbank, kann man grundsätzlich mit dem Gerät auch eine Banane oder ein Wasser, das nach Bananen schmeckt, zubereiten lassen. Du kannst wählen, und du kannst es im Prinzip sofort haben.

Der Boden, die Atmosphäre, das Wasser, alles ist Plasmaenergie, alles, und auch das ganze Universum ist Plasmaenergie, es unterscheidet sich alles nur durch die jeweilige Schwingungsfrequenz.

Die Idee eines Replikators ist, dass man alles, was man haben will, herstellen lassen kann. Es findet in einem solchen Gerät eine molekulare Rekonfiguration einer Struktur statt, mit Hilfe der Datenbank im Computer, und man kann so bekommen, was man tatsächlich will.

Das Med-Bett überprüft den Körper und korrigiert Unvollkommenheiten.

Es könnte sein, dass du einen DNA-Fehler hast, wie einige von uns das haben. Grundsätzlich ist es so, dass eine Krankheit in 10% der Fälle genetisch bestimmt sein könnte, also auf unsere Eltern zurückzuführen ist durch Vererbung, 90% aber kommt von unserem Lebensstil. Dies gibt uns eine gute Vorstellung davon, wie sehr wichtig es ist, auf sich selbst gut aufzupassen.

Wenn du in diesem Med-Bett bist, hast du keine Schmerzen, du wirst nicht Strahlungen ausgesetzt sein, es ist keine böse Sache.

Du wachst dann auf und schaust in den Spiegel und das weisse Haar ist nicht mehr weiss, sondern hat jetzt die Farbe, die es hatte, als du in deinen 20ern warst. Deine runzlige Haut ist weg, deine Sehkraft, dein Gehör, dein Geschmack, dein Geruchsinn, alles ist in bestem Zustand.

Nehmen wir an, dass du deine Schilddrüse hast bestrahlen lassen, was absolut töricht ist, aber zur Allopathie-Industrie gehört. Es ist also deine Schilddrüse bestrahlt worden und deine Schilddrüse ist jetzt nutzlos und du musst für den Rest deines Lebens Pillen schlucken, weil sie dir die Schilddrüse getötet haben. Beim Reatomisierungprozess aber wird das Organ revitalisiert und in einen gesunden, in einen jüngeren Zustand zurückgeführt.

Nehmen wir an, dass dir deine Gallenblase entfernt wurde. Die Ärzte sagen zwar, dass ihre Funktion durch die Leber übernommen wird und alles in Ordnung sei, nur ist das normalerweise nicht der Fall, denn es wird dir später in deinem Körper andere Probleme verursachen. Wenn du aber den Reatomisierungprozess durchlaufen hast, wird die Gallenblase regeneriert sein.

Ich denke, der beste Weg, es zu erklären, ohne ein Wissenschaftler zu sein, ist, die Sichtweise einzunehmen, dass man einfach sagt, okay, meine Gallenblase ist regeneriert und wieder zum Leben erweckt.

Es ist auch so, dass dann das Immunsystem frei ist, das zu tun, wofür es gedacht wurde, das heisst, uns immer jung und gesund zu halten.

Das Problem ist, dass nach der allopathischen Auffassung, zusammen mit der Korruption auf diesem Planeten, dir einfach gesagt wird, dass du diese oder jene Pille für dies oder das nehmen musst, und dann wegen dieser Pillen, wegen der Fremdstoffe, die in deinen Körper eingeführt werden, als Nebenwirkungen Blutungen oder Übelkeit oder Durchfall oder Verstopfung oder der Tod eintreten.

Wenn man diese Dinge genau betrachtet, beginnt man zu ergreifen, dass das Immunsystem diese Chemikalien angreifen wird, weil es sie als Fremdstoffe behandelt.

Dein Immunsystem wird im Laufe der Zeit ständig attackiert und beeinträchtigt, so dass es nie Zeit hat, deine Zähne zu erneuern, deine Haut, dein Haar, dein Sehvermögen zu erneuern, und damit wird dein Körper langsam aber sicher beeinträchtigt und in einen immer schlechteren Zustand gebracht.

Dein Immunsystem ist dann so kompromittiert, dass es sich nicht erholen kann, da es ständig gegen Abnormitäten kämpft, hervorgerufen durch Dinge, von denen gesagt wurde, dass du sie in deinen Körper einbringen sollst.

Dann wird noch der Angstfaktor ins Spiel gebracht, indem gesagt wird: Nun, Sie wissen, Frau Johnson, Sie müssen diese Pille nehmen, denn wenn Sie es nicht tun, wird dies oder das geschehen, also nehmen Sie besser diese Pille. Also nimmt sie die Pille und wird dann die Nebenwirkungen haben.

Und wenn Frau Johnson die Nebenwirkungen hat, muss sie erneut zum Arzt und es wird ihr gesagt, dass sie eine andere Pille nehmen muss, weil ein bestimmter Teil durch die Einnahme der ersten Pille beschädigt wurde und deshalb eine andere Pille eingenommen werden muss.

Ich bin sicher, viele von euch verstehen, wie das so immer weiter geht.  Du bist einfach ein Dollar-Schein im aktuellen System.

Du wirst nur noch künstlich am Leben erhalten: tatsächlich wird die Lebenserwartung in unserem Land mit all diesen so genannten wunderbaren pharmazeutischen Mitteln gesenkt.

Mit dem Med Bed wird dein Körper wieder gesund und neu, aber dein Geist ist es nicht, weil du all diese Jahre gelebt hast, und deshalb muss du beraten werden, dass du dir viel mehr der naturheilkundlichen Möglichkeiten bewusst wirst, den ayurvedischen, den pflanzenheilkundlichen, den Edelsteinwirkungen … , alle die verschiedenen Methoden, wie man sich auf natürliche Weise gesund halten kann.

Die Leute fragen jetzt natürlich, wie schnell das Med Bed verfügbar sein wird.

Nun, ich bin sicher, dass ihr alle wisst, dass es hinderliche Kräfte gibt, sogar versteckte – und wir sprechen hier nicht über die Grossmächte, denn sie werden bald aufgelöst werden – wir sprechen über die vielen, die über das ganze Land in Städten und Dörfern verteilt sind, hinter denen keine guten Menschen stehen. Es sind Miniaturversionen der Hauptstadt. Es wird versucht, uns aufzuhalten und uns schlechte Dinge anzutun.

Wir müssen bei der Bereitstellung der medizinischen Betten sehr diskret vorgehen. Wir können nicht einfach unbekümmert rausgehen und anfangen, sie zur Verfügung zu stellen.

Wir müssen Personal haben und wir müssen Produktionsstätten und Hochsicherheitsanlagen haben. Wir müssen Fertigungsbetriebe mit komplett sauberen Montagelinien haben, das heisst mit medizinischen Reinräumen, um die Teile zusammenzusetzen und zum Funktionieren zu bringen.

Wir haben bereits Pläne für eine Infrastruktur, die wir im Laufe der Jahre zusammengestellt haben, um die Technologie der Med-Betten einzuführen.

Eine wichtige Idee dabei ist, zuerst zu den Schwerkranken zu kommen, zu jenen, die wirklich in schlechtem Zustand sind, die innerhalb zwei Wochen sterben könnten, zum Beispiel Menschen, die schwere Formen von Diabetes haben. Wir haben eine lange Liste von solchen Fällen, aber wir müssen es sicher und vorsichtig tun, und deshalb haben wir einen Vorgehens-Plan aufgestellt, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen, in bestimmte Gebiete auf dem Planeten zu gehen und dann die Behandlungen der Menschen zu beginnen. Wir müssen genügend Einheiten haben, so dass wir viele Menschen auf einmal behandeln können.

Du kannst dir vorstellen, dass wenn es dann öffentlich wird, wir überflutet und überwältigt werden mit Wünschen und Forderungen, im Grunde genommen fast zertrampelt würden, und wahrscheinlich sogar getötet würden durch die menschliche Rasse, die im Begehren geheilt zu werden sich in eine eigentliche Raserei hinein steigern kann. Leider wissen wir, dass das die menschliche Natur ist und die Menschen so funktionieren, und wir verstehen das. Die Menschheit will und will und will und will alles jetzt, und die Menschen werden alles tun, um es zu bekommen.

Es wäre schön, wenn alle wohlwollend wären, wenn wir uns gegenseitig lieben würden, alles nur wunderbar wäre und wir uns alle Zeit nehmen würden für uns und um anderen zu helfen, wo immer wir helfen können.

Es gibt viele talentierte Menschen, die enorm viel zu bieten haben, und natürlich werden wir das Universum und den Schöpfer auffordern, diese Menschen ans Licht zu bringen, damit wir unser Ziel erreichen können.

Ich denke nicht, dass viele Leute begreifen, dass ein falsch verwendetes Wort eine Menge unerwünschte Aufmerksamkeit verursachen kann, und dass wir es mit Organisationen und Gefügen zu tun haben, die es vorziehen würden, dass es diese Med-Bett-Technologie nicht geben wird.

Deshalb wurden sie von der Menschheit bisher ferngehalten.

Mein persönlicher Standpunkt ist, zusammen mit dem von vielen anderen, dass die menschliche Rasse sich keine Sorgen wegen Krankheiten machen sollte.

Ich denke auch, dass alle Menschen für den Rest ihres Lebens finanziell abgesichert sein sollten und ohne Krankheiten leben können. Diese Aspekte des Lebens sollten Geschichte sein, sie sollten völlig eliminiert sein. Und das wird auch kommen, die Menschen werden sich keine Sorgen mehr machen müssen, nicht ständig wegen ihrer Gesundheit gestresst sein, aber auch nicht mehr wegen finanziellen Angelegenheiten.

Offensichtlich ist das ein langfristiges Ziel, es wird nicht innerhalb von ein paar wenigen Monaten geschehen können, aber so wie die meisten Leute einen Kühlschrank in ihrem Haus haben, wünsche ich mir, dass auch jeder ein Med-Bett im Haus hat.

Es wird keine Ärzte oder so etwas mehr geben, wir brauchen sie einfach nicht mehr, egal wie viele der alten Überwacher denken mögen, dass die menschliche Rasse ein Haufen nutzloser Esser sei und sie ohne Wert sind, nur Gelumpe.

Ich aber denke, dass die menschliche Rasse ein hohes Mass an Intelligenz und Bewusstsein hat, dass sie es schaffen kann, viele Wunder zu bewirken.

Die Menschheit wird immer noch eine natürliche Art von Ärzten haben, die in der Lage sein werden, Menschen in bestimmten Situationen zu helfen, aber wir werden keine konventionelle Krankenhausstruktur mehr haben, wo man sich Sorgen um den eigenen Tod machen muss, wenn man reingeht. Denn wie man weiss, ist in diesem Land die dritthäufigste Todesursache ein Krankenhausaufenthalt – obwohl sehr viele Menschen nur wegen Kleinigkeiten für eine einfache Behandlung ins Krankenhaus gehen.

Es gibt so viele Stressfaktoren in der menschlichen Rasse, dass es erstaunlich ist, dass sie so weit überlebt hat.

Das Med-Bett ist also das Ziel.

Erschienen in :

transinformation.net/das-medizinische-bett/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.