Anti Krebs Schwarze Salbe

Humanitär Projekt (HP)- W8AUF – Anti Krebs Programm

Video: Die Hetz-Jagd auf die Schwarze Salbe

Das HP-Anwenderteam hat sehr positive Erfahrungen mit der schwarzen Salbe gesammelt. Altes Wissen fasst neuen Fuß und wir wollen es euch nicht vorenthalten!

Ein Anwender war so freundlich (danke lieber Rasim) freundlich, sein Bildmaterial für alle zugänglich zu machen. Der HP-Anwender hatte erneut ein Melanom, welches vor Jahren von der Schulmedizin entfernt wurde. Dies war der Anlass, der Naturheilkunde (ohne Spritze und ohne Schneiden) eine Chance zu geben.

Der HP-Anwender war 73 Jahren so mutig und frei, den Schritt zu gehen und für eine Wissenschaftliche Studie zur Verfügung zu stehen. Ein herzliches Dankeschön von W8AUF!

Genaues Rezept, siehe unten in der PDF!

Mitglieder des HP-Team hatten die Mühle in die Hand genommen und alle Inhaltstoffe gemahlen. Weitestgehend die frischen/getrockneten Wurzeln, soweit verfügbar waren die Grundbestandteile.

Rezept: „Schwarze Salbe“

Die „Schwarze Salbe“ verursacht eine Verkrustung und schließlich Ablösung des Tumorgewebes, die mit starken Schmerzen verbunden ist und sollte daher therapeuthisch bzw. ärztlich begleiet werden, da Schmerzmittel nötig sein könnten.

Schwarzen Salbe gegen Brust- und Hautkrebs:

Zutaten: 50 g Kanadischer Blutwurz (Sanguinaria
Canadensis) 50 g Thai-Ingwer (Alpinia galanga officinarum) 50 g Graviola, auch als Guanábana bezeichnet (Anona muricata L.) 50 g Chaparral (Larrea divaricata) 250 g Zinkchlorid 25 ml Dimethylsutfoxid (DMSO), dient als Träger, bringt die Wirkstoffe tiefer in die Haut und muss pharmazeutische Qualität haben. 25 ml Glycerin hält die Salbe geschmeidig. 500 ml destilliertes Wasser

Beziehen können Sie die Zutaten bei Apotheken.

Zubereitung:
1.) Mischen Sie die Kräuter in einem Topf.
2.) Erhitzen Sie 500 Wasser und fügen Sie, sobald das Wasser warm wird, 250 Zinkchlorid hinzu.
3.) Rühren Sie das Wasser, bis das Zinkchlorid völlig aufgelöst ist und bringen Sie das Wasser mit dem Zinkchlorid zum Siedepunkt.
4.)Sobald das Wasser kocht, setzen Sie die Temperatur herunter und rühren nun die Kräutermasse in das Wasser ein.
5.) Vorsicht, dass die Masse nun nicht anbrennt.
6.) Rühren Sie solange, bis eine geschmeidige Masse entsteht.
7.) Wenn die Masse zu trocken ist, können Sie etwas kochendes Wasser hinzugeben.
8.) Sind Sie mit der Konsistenz zufrieden, rühren Sie 25ml DMSO und 25ml Glycerin unter die Masse.
9.) Lassen Sie nun alles 24 Stunden im Topf ausreifen und füllen Sie die Salbe in kleines Töpfchen ab.

Wichtig:
Verwenden Sie keine Gegenstände aus Metall.
Nehmen Sie Holzlöffel und einen Emaillen-Kessel mit mindestens 5 Liter Volumen.

Die erste Anwendung erfolgte im Februar 2018.

Nach der ersten Anwendung direkt auf die betroffene Stelle (24 Stunden einwirken lassen und dann abwaschen)

Genaue Anleitung zur Herstellung der schwarzen Salbe + Rezept

bisher auf ENGLISCH. W8AUF freut sich über freiwillige Übersetdzter, schreib einfach!

Videos dazu:

Das pflanzliche Skalpell: Kräutersalbe der Indianer heilt Krebs… Rezept! (Video)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.