W8AUF.COM Mensch informiert Mensch

Wissen schafft Erleben

Anti Krebs

Die Tasse mit der Natronlösung kombiniert mit dem süssen Dicksaft “Algarrobina” [10]

5. Symptome (Ausscheidung von Giftstoffen): Schwitzen, Blähungen, kleiner Durchfall, Pickel etc.

Während der Krebsheilung mit Backpulver und dem Ansteigen des pH-Werts werden nun laufend Giftstoffe ausgeschieden. Entsprechend werden Symptome auftreten, die mit dem Ausscheiden von Giftstoffen in Verbindung stehen:

  • Schwitzen
  • Blähungen
  • kleine Durchfälle
  • Pickel etc.Dabei sind diese Ausscheidungssymptome von Mensch zu Mensch verschieden. Es müssen nicht alle auftreten.
    • Kopfweh
    • Ameisenlaufen
    • kurze, stichartige Schmerzen an Gelenken etc.

Am Ende nach ca. 8 bis 10 Tagen können neue Symptome auftreten, die bei pH8 auftreten:  

Dann sollte man wieder mal den pH-Wert messen! Wer täglich seinen pH-Wert messen lassen will, kann das tun. In manchen Ländern gibt es Sets und Messgeräte, mit denen man selbst den pH-Wert messen kann. 6. Faktor Schlaf für gesunde Körperzellen Tiefschlaf ist für einen Heilungsprozess wichtig, damit sich der Körper richtig erholt. Hierzu sind Fussbäder empfehlenswert. Ausserdem braucht es für einen Tiefschlaf eher ein frühes Schlafengehen bis 22 Uhr, um den Vormitternachtsschlaf auszunutzen. Mit dem Vormitternachtsschlaf und Tiefschlaf sind die Körperzellen maximal ausgeruht und sind deswegen auch weniger krebsanfällig.

Symbol Schlaf: Schlaf ist wichtig, vor allem der Schlaf vor Mitternacht [9]

7. pH-Wert messen – ab pH 7 (neutraler pH-Wert) ist Krebs gelähmt – ab pH 8!! (basischer pH-Wert) stirbt Krebs ab

Am Ende steht ein pH8.

Ein pH-Test mit dem pH-Wert 8 im Urin [12]  

8. Neues Röntgenbild machen und die Heilung feiern

Mit dem neuen pH-Wert 8 kann man nun ein neues Röntgenbild machen lassen, und man wird sehen, dass der Krebs VERSCHWUNDEN ist. Nun kann man die Heilung feiern. Geheilt mit der Kraft des Backpulvers!

9. Prävention: 1mal jährlich den pH-Wert kontrollieren – ausgeglichene Ernährung

Ich kann nur empfehlen, dass alle Menschen sich einmal jährlich den pH-Wert kontrollieren lassen sollten. Sodann kann bei einem pH-Wert unter pH6 eine kleine Backpulvertherapie den pH-Wert auf den neutralen pH7 anheben, so dass garantiert keine Krebsgefahr besteht.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme von Anders Norén

Deutsch
Bosanski Deutsch