W8AUF.COM Mensch informiert Mensch

Wissen schafft Erleben

Staatenlos, Zimt und Dong

Dringend! Neuer Intel!

US-U-Boot vor der Küste Alaskas versenkt | Uns wird nicht die Wahrheit darüber gesagt – Hatten U-Boote aus den USA und Russland ein Feuergefecht? Bereiten! (Entspannende Videos)

Dienstag, 2. Juli 2019, 21:08 Uhr Quelle: https://beforeitsnews.com/v3/politics/2019/3113496.html 7-2-19 Oh mein! Steve (im Video unten) verabschiedet sich fast! Leute, es passiert ERNSTES Zeug und NIEMAND spricht darüber !! Dieses Video von Steve ist CHILLING! Bitte beachten Sie, was er auf dem Bildschirm hinter sich hat! Leute, vorbereiten !! –

Hatten US-russische U-Boote ein Feuergefecht?

Israelische Nachrichten LiveRare Historical Photos Never Released to the PublicReady Set HealthSponsored by RevcontentFind Out More > 33,503

US-U-Boot vor der Küste Alaskas gesunken?

Nur informiertes Gespräch

Dringende Konsultationen in Washington, Moskau zu gemeldeten US-russischen U-Booten im Feuergefecht

Erste Berichte, die DEBKAfiles Militärquellen erreichen, besagen, dass ein US-U-Boot ein russisches Atom-U-Boot in amerikanischen Gewässern gegenüber von Alaska abgefangen hat. Das russische U-Boot, das das Atom-U-Boot eskortierte, reagierte mit einem Balkan 2000-Torpedo und versenkte das US-Schiff.Sowohl im Weißen Haus als auch im Kreml fanden am Dienstagabend dringende Konsultationen statt. US-Vizepräsident Mike Pence sagte einen Auftritt in New Hampshire ab, nachdem er zu einer von Präsident Donald Trump ohne Erklärung einberufenen Konferenz nach Washington zurückgerufen worden war. Der russische Präsident Wladimir Putin sagte eine Verlobung ab und machte sich auf den Weg in den Kreml, um mit Verteidigungsminister Sergei Shoigu und den Militärchefs zu sprechen, nachdem bekannt wurde, dass 14 U-Boote bei einem Brand auf einem atomgetriebenen „experimentellen U-Boot in russischen Gewässern“ ums Leben gekommen waren Die in russischen Medien übertragenen Meldungen weichen in den meisten Punkten von den ersten Meldungen ab, die diese Website erreichen, und beziehen sich möglicherweise auf einen separaten Vorfall. Sie berichten, dass zwischen 14 und 17 Angehörige eines Atom-U-Bootes der AS-12 an giftigen Dämpfen gestorben sind, die durch ein Feuer an Bord des Schiffes verursacht wurden. Das U-Boot wurde als experimentell und unbewaffnet beschrieben, aber oft in Spionage-Missionen eingesetzt. Es ist unklar, wie viele der 25 Besatzungsmitglieder überlebt haben. Lokale Medien schlagen vor, dass vier oder fünf wegen Vergiftung und Gehirnerschütterungsverletzungen im Militärkrankenhaus von Seweromorsk behandelt werden. In einem anderen Bericht heißt es, die Mehrheit der Beamten sei auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. In diesen Berichten wird die Brandursache nicht genannt.Remember Phoebe Cates? Try Not to Gasp when You See Her NowReady Set HealthAds by RevcontentFind Out More >

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme von Anders Norén

de_DEDeutsch
bs_BABosanski de_DEDeutsch
%d Bloggern gefällt das: