Technolgien der „Zukunft“ – Heilung durch HeilBetten

  Die Zukunft ist JETZT Für diejenigen die wissen was Zeit ist, ist die Zukunft exakt der Jetzt-Moment. Folglich existiert alles was existiert permanent und

Buch: 8 Der QuantenCode- Heilung und Selbstheilung – Das Erbe des Daskalos

Stylianos Atteshlis wurde 1913 in der Nähe von Nikosia auf Zypern geboren. Er kam bereits mit einem so weitrei- chenden Bewusstsein, mit einer solchen Intelligenz und Feinsinnigkeit auf die Welt, dass er von Beginn seines Le- bens an ein bewunderter Außenseiter war. Er lernte als Sohn einer reichen Familie zuerst Buchdrucker, hatte aber anschließend das Zeug dazu, Prüfungen für drei Doktor- titel abzulegen, absolvierte darüber hinaus Diplome für Violine und Klavier und machte zudem als Kunstmaler und Schriftsteller von sich reden. Während des Zweiten Weltkriegs diente er als Major in der britischen Armee in einem Krankenhaus in Zypern und heilte die Verletzten und Kranken. 

Buch: 7 Der QuantenCode- Heilung und Selbstheilung – Wissenschaft der Wunder Jesu Christi

Die modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse der Quantenphysik vermögen es tatsächlich, die Bibel und die darin zitierten Wunder aus den Sphären der Wunder und des Unwahrscheinlichen in eine verstehbare Wirklichkeit zu holen. Es geht in diesem Buch darum, die Erkenntnisse der alten Weisheiten und der Geisteswissenschaft verständlich und mithilfe der Bewusstseinsphysik in Ihren Alltag zu integrieren. Sie können dadurch Ihre Lebenstüchtigkeit und Gesundheit deutlich verbessern und Ihre Heilungskräfte aktivieren – ganz im Sinne und im Stile Jesu. Ich selbst bin aufgewachsen in einem katholischen Elternhaus. Und anfangs habe ich die Bibel gehört, ohne sie zu verstehen. Für mich als Kind waren das damals Geschichten, die ich ohne Bewusstheit in meiner Seele aufnahm. Was für fantastische Begebenheiten: Da macht jemand aus Wasser Wein! Da spaziert jemand über einen See! Da speist jemand 5000 Menschen mit Brot und ein paar Fischen, die niemals ausreichen würden! Da besänftigt jemand einen Sturm! Und, ja, da erweckt einer, der Jesus Christus heißt, einen Lazarus von Bethanien nach drei Tagen von den Toten! Wenn es dann im Johannes- Evangelium (14,12) gar noch heißt »Wer an mich glaubt, der wird die Werke, die ich vollbringe, auch selber voll- bringen; und er wird größere als diese vollbringen …«, hört sich das vollends unglaublich an! Wie soll ein Mensch an die Wunderheilung von Christus nur annähernd herankommen? Eigentlich unmöglich! Oder doch nicht? Zur Beruhigung, bisher habe ich weder einen Toten auferweckt noch einen gesehen, der auferweckt wurde. Aber das muss ja noch nicht allzu viel heißen. 

Buch: 6 Der QuantenCode- Heilung und Selbstheilung – Das Erschaffen von Wirklichkeit

Das waren sie auch schon, die wesentlichen vier Grundgesetze der Quantenphysik. Das alles sind inzwischen experimentell gesicherte Fakten und keine skurrilen Fantasie- Geschichten. Der Quantencode ist entschlüsselt! Heute wissen wir wieder: Die Schöpfung besteht ohne Zweifel aus Geist und Materie. Beide sind nach den Erkenntnissen der Quantenphysik eine Einheit. In Wirklichkeit kann Materie und Geist niemals getrennt sein. 

Buch: 5 Der QuantenCode- Heilung und Selbstheilung – Die Grundgesetze der Quantenphysik

Es gibt im Wesentlichen vier wichtige Grundgesetze der Quantenphysik, die Sie kennen und gegen Ihr altes Verständnis von Mensch und Welt um- oder austauschen sollten. Sie werden sich dann wundern, wie leicht die hohe Quantenphysik zu verstehen ist. Die vier bedeutenden Gesetze, um die es auf den nächsten Seiten gehen soll, lauten: 

1.  Die Unschärferelation  2.  Die Quantenverschränkung 
3.  Der Beobachtereffekt  4.  Die Nicht-Lokalität 

Buch: 4 Der QuantenCode- Heilung und Selbstheilung – Geist und Materie

Zu den Fehlinformationen über Ihren Körper gesellen sich weitere Irrtümer, die zu einem grundlegend falschen Verständnis der Naturwissenschaft – besonders der Physik – über unsere Existenz und der Wirklichkeit geführt haben. Auch damit sollten wir zugunsten des besseren Verständnisses der Quantenmethode aufräumen. Die Verursacher sind schnell genannt: Es sind zwar auch prominente Wissenschaftler, die in der Vergangenheit für eine völlig verquere Weltsicht sorgten, in erster Linie aber haben wir dies den traditionellen kirchlichen Machtstrukturen zu verdanken. Das klingt zuerst skurril, ist es aber keineswegs. 

1 8 9 10 11 12 19